Inhalt

Tagestour 8

Stolz und Schönheit von Sevilla

Heute ist die Abfahrt schon gegen 9.00 Uhr – wir wollen uns Sevilla anschauen. Da die Gesamtstrecke an diesem Tag fast 400 km beträgt, geht es am Morgen fast ausschließlich auf der vierspurigen Schnellstrasse nach Sevilla. Aber -  und das ist versprochen -  auch eine Schnellstrasse kann in Andalusien herrliche Ausblicke in die Natur bieten!

Sevilla ist die Primadonna unter den andalusischen Städten, der Ruhm der vergangen Zeiten dieser Stadt ist an jeder Ecke zu sehen. Es gibt in Sevilla so viele Sehenswürdigkeiten, dass es nicht möglich ist, alle an einem Tag zu besichtigen. Deswegen stimmen wir mit Euch ab, was Euch wichtig ist und was ihr eventuell bei Eurem nächsten Andalusien-Besuch anschauen wollt. So steht zum Beispiel eine der grössten Kathedralen der Welt in Sevilla. In dieser findet Ihr die letzte Ruhestätte vom Seefahrer Kolumbus, eigentlich ein Muss für jeden Sevilla-Besucher. Es kann aber auch eine klassische Stadtrundfahrt sein. Oder eine Kombination aus beiden. Sagt was, wir sind offen für eure Wünsche.

Kurven- und abwechslungsreich geht die Tour dann über Land wieder nach Jimena. Wir empfehlen nach diesem Tag einen der Ruhetage zu nutzen.

Kontextspalte

Termine

Termin 2019

Anreise 26.10.2019

10 Übernachtungen / 8 an einem Standort / 1 Cordoba/1 Granada

Abreise 05.11.2019

 

Termin 2020

Anreise 28.03.2020

10 Übernachtungen / 8 an einem Standort / 1Cordoba/1Granada

Abreise 07.04.2020

Preise

1 Person      1 Bike  EZ   2990,00€

2 Personen   1Bike  DZ   3590,00€

2 Personen   2Bikes DZ   4390,00€

  • 11 Tage - 10 Übernachtungen - 9 Tagestouren
  • Halbpension
  • Eintrittspreise
  • Transport eures Bike von Deutschland nach Andalusien und zurück 
  • Erfahrener Scout
  • Transfer Flughafen zum Hotel und zurück
  • Kleine Gruppen von 4-7 Bikes
  • Idial für Biker die Andalusien ohne Massentourismuss erkunden wollen